Kraftfahrt­haftpflicht/ Kasko

Kraftfahrt­haftpflicht-/ Kasko­versicherung

Haftpflichtversicherung/ KFZ-Versicherung

Die Fahrzeughaftpflichtversicherung ist für Fahrzeugbesitzer gesetzlich verpflichtend. Sie deckt die Ansprüche Dritter bei Personen-, Sach- oder sonstigen Vermögensschäden ab. Zusätzlich kann sie unberechtigte Ansprüche vor Gericht und außergerichtlich abwehren.

Achtung: Versichert ist das Fahrzeug, nicht der Fahrer! Haben Sie zwei Autos, benötigen Sie auch zwei Versicherungen. Das heißt aber auch, dass Sie als Halter haftbar gemacht werden können, wenn ein anderer mit Ihrem Fahrzeug einen Unfall baut.

Teilkaskoversicherung

Besonders bei neuwertigen oder teureren Gebrauchtwagen empfiehlt sich bei mindestens der Abschluss einer zusätzlichen Teilkaskoversicherung. Als optionale Sachversicherung ersetzt sie Sachschäden am versicherten Fahrzeug. Das sind in der Regel Schäden durch Brandschäden, Kurzschluss, Diebstahl, Elementarereignisse, Glasbruch und Zusammenstoß mit Wild. Diese Versicherung empfiehlt sich bei neuwertigen oder teureren Gebrauchtwagen.

Vollkaskoversicherung

Bei Vollkaskoschutz sind zusätzlich zu den Leistungen der Teilkasko Schäden am versicherten Fahrzeug durch fremd- oder eigenverschuldete Unfälle oder Vandalismus abgedeckt. Außerdem springt Sie ein, wenn die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners nicht zahlt, beispielsweise weil dieser die Prämien nicht gezahlt hat oder weil der Unfallgegner gar nicht ermittelt werden kann. Bei Neuwagen, teureren gebrauchten oder finanzierten Fahrzeugen kann Sie die Versicherung im Schadensfall vor hohen finanziellen Verlusten schützen.

Mallorca-Police

Die sogenannte Mallorca-Police ist eine Zusatzversicherung für Mietwagen im Ausland. Oftmals ist dieser Schutz schon in der Haftpflichtversicherung inkludiert, kann aber auch separat – beispielsweise direkt während der Buchung des Mietwagens – abgeschlossen werden.

Tipp

Sparen können Sie durch: Garagenunterbringung, Fahrsicherheitstraining, Fahrerkreis einschränken (z.B. nur über 25 Jahren), Werkstattbindung, Wenigfahrer, ADAC-Mitgliedschaft, Besitz einer BahnCard, Wohneigentum, jährliche Zahlweise, höhere Selbstbeteiligung usw.

Hinweis

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft. Trotzdem kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.

Copyright 2019 assprofi GmbH. Umsetzung durch WTM Dresden
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung | Impressum
Akzeptiert!