Konsumenten­kredite

Konsumentenkredite

Die Fronten in edlem Hochglanz, Arbeitsplatte aus Echtholz, eine Kücheninsel wäre auch recht praktisch... Die neue Küche wird oftmals teurer als gedacht. Kommen dann noch neue Elektrogeräte dazu oder muss der Raum renoviert werden, könnte das schnell die finanziellen Rücklagen überschreiten. Ein Konsumentenkredit gibt Ihnen die finanzielle Freiheit, sich eine größere Anschaffung leisten zu können.

Wer kann einen Konsumentenkredit in Anspruch nehmen?

Voraussetzungen für eine Bewilligung sind in der Regel:

  • Festes, regelmäßiges Einkommen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag (keine Probezeit mehr)
  • Fester Wohnsitz in Deutschland

Sicherheiten, Eigenkapital oder Bürgschaften sind nicht nötig. Allerdings achten die Kreditgeber darauf, dass die Kreditsumme zu Ihrem Einkommen passt.

Welche Besonderheiten weisen die Konsumentenkredite auf?

Ein Konsumentenkredit ist ein Kredit an Privatpersonen, der für beliebige Zwecke genutzt werden kann. Es ist unerheblich, ob Sie die neue Küche, einen PC oder Ihren Urlaub finanzieren möchten.

Zurückgezahlt wird meist in monatlichen Raten. Die Zinsen sind stehen schon bei Vertragsabschluss fest, so ist die gesamte Finanzierung genau planbar. Gute Anbieter erlauben Sondertilgungen und Ratenpausen.

Tipp

Für die Finanzierung Ihres neuen Autos ist ein zweckgebundener Fahrzeugkredit die günstigere Alternative.

Hinweis

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft. Trotzdem kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.

Copyright 2019 assprofi GmbH. Umsetzung durch WTM Dresden
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung | Impressum
Akzeptiert!